Facebook app wil niet downloaden

Die Apps, die nach dem Softwareupdate nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, sind möglicherweise noch nicht kompatibel (effektiv) mit der neuen Softwareversion auf Ihrem Gerät. Sie können dies lösen, indem Sie die Anwendung neu installieren. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie einen strengeren Ansatz verfolgen, indem Sie die App-Daten löschen. Gehen Sie erneut zu „Einstellungen > Apps > Google Play“, wählen Sie dieses Mal aber im Menü Speicher „Daten löschen“. Dann können Sie google Play mit der oberen linken Schaltfläche nicht mehr verwenden und die App neu starten. Übrigens ist Ihr Google-Konto immer noch mit Ihrem Android-Gerät gekoppelt, sodass Sie dies nicht erneut tun müssen. #3 Entfernt gestaute Apps und installieren Sie sie neu Wenn Sie es mit einer App zu tun haben, die weiterhin Probleme verursacht, entfernen Sie diese App und installieren Sie sie neu. Eine App wegzuwerfen ist wie folgt: Drücken Sie das Symbol für eine Sekunde oder zwei mit dem Finger, damit es wackelt. Dann können Sie das Symbol entfernen, indem Sie das x drücken. Kehren Sie nun zum App Store zurück und laden Sie die App erneut herunter. Sie müssen nicht wieder bezahlen. iCulture » Tipps » Apps » App will nicht herunterladen oder installieren? 12 Lösungen können Sie versuchen Die Software unterstützt eine Reihe von Videodateien wie .avi, .

MP4 und .mov. Leider können Sie Videos nicht direkt über Facebook für Windows herunterladen. Wenn Sie nach dem Löschen des Play Store-Cache und der Daten immer noch nicht herunterladen können, starten Sie das Gerät neu, und stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Am besten ist es, sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie keinen Zugriff auf WLAN haben, stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Mobilfunkdatenverbindung verfügen. Versuchen Sie dann den Download erneut. #9 eine andere App herunterladen Ist eine App, die immer Probleme beim Herunterladen oder Aktualisieren hat, versuchen Sie zu sehen, ob eine andere App funktioniert. Manchmal führt dies auch dazu, dass das Herunterladen der anderen Apps neu gestartet wird. Wählen Sie eine kostenlose App, die Sie später löschen können.

Wenn es immer noch nicht möglich ist, App-Updates zu installieren, nachdem Sie die oben genannten Schritte durchlaufen haben, müssen Sie möglicherweise Ihr Android-Gerät zurücksetzen. Sie können dies mit „Einstellungen > Sichern und Wiederherstellen > Wiederherstellen von Werkseinstellungen“ tun. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontakte, Apps und Daten im Voraus gesichert haben, da sie alle ausgelöschung sind. #2 Tippen Sie auf das App-Symbol Um sicherzustellen, dass die Installation von Apps fortgesetzt wird, tippen Sie am besten auf das App-Symbol. Manchmal wird die Installation von Apps vorübergehend angehalten, z. B. wenn die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk vorübergehend unterbrochen wurde. Wenn Sie auf das Symbol tippen, geben Sie an, dass die Installation erneut fortgesetzt werden muss. Gehen Sie an allen Symbolen vorbei, da es sein kann, dass ein bestimmtes App-Update hängen geblieben ist und die Installation aller anderen Apps möglicherweise gestoppt wird. Es kann auch passieren, dass der Download Street angehalten. Wenn Sie erneut auf das App-Symbol tippen, starten Sie den Download erneut. #4 Überprüfen Sie, ob keine Einschränkungen festgelegt Sind Verwenden Sie Ihre Kindersicherung auf einem iPhone oder iPad, die Installation von Apps und Updates kann blockiert werden.

Dies kann auch der Fall sein, wenn Ihr Gerät von einer zentralen IT-Abteilung in Ihrem Unternehmen verwaltet wird. Das Herunterladen von Apps kann dann deaktiviert werden. Sie überprüfen es durch Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN ein. Danach sehen Sie, ob Sie berechtigt sind, neue Apps in Apps zu installieren.